2 Replies to “Welpengruppe – Spiel und Übungen”

  1. VielleichtHallo Frau Hußmann,
    ich finde Ihre Ratschläge immer super, habe einen 12 Wochen alten Tibet-Terrier. Haben vorher viel gelesen,gehen seit letzter Woche in die Welpenschule. Unsere Lotta beißt uns, wenn sie etwas nicht darf oder sie beim spielen übermütig wird( wobei ich das nachvollziehen kann) Wir haben eine Box und sie kommt dann sofort in die Box,bellt und beißt dann in die Gitter,beruhigt sich aber nach 10 Minuten, ist sie dann ruhig lassen wir sie wieder raus. Dann beachtet sie uns nicht (kann ich auch nachvollziehen) Ich hoffe wir sind auf einem richtigen Weg, weil wir uns so sehr wünschen das wir einen entspannten Hund haben. Alles andere klappt prima, Lotta ist sauber, lernt gerne und ist eine große Freude für uns. Vielleicht haben sie einen Vorschlag für uns , habe auch verucht ihre Broschüre zu bestellen hat aber leider nicht geklappt. Lg B. Fücker

    • Wenn sie sich beruhigt, lass sie doch einfach mal in der Box schlafen. Dann ist sie besser gelaunt und beißt schon mal weniger.
      Ansonsten empfehle ich die konsequente Befolgung der Tipps HIER und in meinem Ratgeber, den sie sich kostenlos herunterladen können.

      viel Erfolg
      Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter abonnieren