2

Quick Tipp: Der Blumenvasentrick

blumenvasentrick ignorierenWas eine Blumenvase mit Hundeerziehung zu tun hat, fragst du dich gerade?

Ich verrate es dir in diesem Beitrag!

Tipp: Der Blumenvasentrick

Hat dir auch schon mal jemand geraten, du sollst deinen Hund ignorieren? Zum Beispiel, wenn er dich anbellt, damit du ihm Aufmerksamkeit schenkst? Oder wenn er dich die ganze Zeit verfolgt? Oder wenn er bettelt? Oder an dir hoch springt?

Und fällt dir das genauso schwer wie mir und vielen anderen Frauchen (und Herrchen)? Denn das heißt:

  1. Schau ihn nicht an.
  2. Sprich ihn nicht an.
  3. Fass ihn nicht an.
  4. Am besten denkst du nicht mal an deinen Hund!

Ganz schön schwer, oder?

Aber hey, eine Minute schaffst du das. Die geht echt schnell vorbei. Sind ja nur 60 Sekunden. Wenn du glaubst, dass du das schaffst, dann ist der Blumenvasentrick für dich geeignet.

So geht’s

Du brauchst eine Blumenvase und einen Timer, also so eine Eieruhr oder die Stoppuhr vom Handy kannst du auch benutzen.

  • Stell den Timer auf eine Minute
  • Hol die Blumenvase und stell sie gut sichtbar für dich und den Hund auf den Tisch
  • Starte den Timer
  • Ignoriere deinen Hund komplett. Du weißt: Nicht anschauen, anfassen, ansprechen. Schau in die Luft, lies etwas, egal – nur den Hund beachtest du nicht. Bis der Timer klingelt.
  • Räum die Blumenvase wieder weg und sei wie immer. Puh, GESCHAFFT! Herzlichen Glückwunsch!

Und endlich hat die doofe Blumenvase von Tante Erna, die du eigentlich schon in den Müll werfen wolltest, auch noch ein sinnvolles Dasein.

Wiederhole das, wann immer du Lust und Zeit hast. Wenn du es schaffst, kannst du den Timer auch mal auf zwei Minuten stellen. Vielleicht sogar auf fünf.  Aber nur, wenn du das auch wirklich durchhältst.

Hast du gemerkt? Die Blumenvase ist nur für dich – gar nicht für deinen Hund. Und doch wird sie nach einigen Wiederholungen für deinen Hund die Bedeutung bekommen: Jetzt brauche ich gar nicht zu versuchen, dass Frauchen sich um mich kümmert. Und so dient die Blumenvase dir und dem Hund.

Schau dir auch mein Video dazu an, da erkläre ich es ganz genau:

Schreib doch gerne in den Kommentar, wie es dir ergangen ist mit diesem Tipp.

Ich bin gespannt.

Claudia

Print Friendly, PDF & Email
Click Here to Leave a Comment Below 2 comments
vandana - 14. April 2019

genial claudia ich bin begeistert von der einfachheit und klarheit mit der sie die tiere behandeln. genau so muß man das machen ich lerne in stunden von ihnen so viel über erziehung wie in 50 jahren vorher nicht ;_) danke vandana

Reply
    Claudia Hußmann - 15. April 2019

    Das freut mich 🙂

    Reply

Leave a Reply: